Derivation im Russischen

Proseminar

2 SWS; B.A.-Modul SW 1; Di, 12.00 - 14.00 Uhr, LS10 - R.434; ab 14.4.2009

Der Begriff „Derivation“ bedeutet einen Bildungsprozess oder ein Bildungsresultat eines beliebigen sekundären sprachlichen Zeichens, d.h. eines Zeichens, welches durch eine Einheit, die als Ausgangseinheit angenommen wird, erklärt werden kann. Im Proseminar besprechen wir einige Aspekte lexikalischer, syntaktischer, morphologischer, eigentlicher wortbildender Derivation und sogar verdeckter Bedeutungsderivation.

Teilnahmevoraussetzungen: Einführung in die slavistische Sprachwissenschaft.

Prüfungsleistungen: B. A.: Klausur und Hausarbeit; M.A./LAGym: TN – Klausur, LN – Klausur und Hausarbeit