Propädeutikum Polnisch II

Sprachpraktische Übung

2 SWS; B.A.-Modul PP; Mo, 12.00 - 14.00 Uhr, LS10 - R.301; ab 20.4.2009

Der Kurs entspricht den sprachpraktischen Lehrveranstaltungen im zweiten Semester (B1+B2+B3) für Muttersprachler und Studierende mit sehr guten Kenntnissen. Er verbindet das Kennenlernen der grammatischen Kategorien der polnischen Sprache mit praktischen Übungen der Grammatik. Im Kurs wird auch das wissenschaftliche Arbeiten geübt. Grammatische Schwerpunkte im SS 2009 sind: polnische Syntax und Rechtschreibung. Bedingungen für den erfolgreichen Abschluss der Veranstaltung:

  • regelmäßige Teilnahme
  • eigenständige Vor- und Nachbereitung der Sitzungen
  • Halten eines Kurzreferats
  • Schriftliche Hausarbeit
  • Bestehen der Abschlussklausur