Propädeutikum Polnisch I (Grammatik)

BA-Modul PP

2 SWS; Do, 18.00 - 20.00, LS10 - R.304;

ab 30.10.2008

Der Kurs ersetzt die sprachpraktischen Lehrveranstaltungen im ersten Semester (A1+A2+A3). Die Voraussetzung für den Besuch dieses Kurses ist die erfolgreich abgeschlossene Teilnahme an der Blockveranstaltung „Einstufungstest Polnisch – Vorbereitungskurs“ und das Bestehen des Einstufungstests in Polnisch. Der Kurs verbindet das Kennenlernen der grammatischen Kategorien der polnischen Sprache mit praktischen Übungen der Grammatik. Im Kurs wird auch das wissenschaftliche Arbeiten geübt – man bereitet und trägt mündliche Kurzreferate auf Polnisch und/ oder auf Deutsch vor.

Bedingungen für den erfolgreichen Abschluss der Veranstaltung:

-         regelmäßige Teilnahme

-         eigenständige Vor- und Nachbereitung der Sitzungen

-         Halten eines Kurzreferats

-         Bestehen der Abschlussklausur