Quiz 1

Stufe 1

Quiz

 

Show all questions

<=  =>
  1. Wie hieß der erste russische Zar?
    1.   ?    Peter (I.) der Große
    2.   ?    Alexander (III.) der Friedensstifter
    3.   ?    Ivan (IV.) der Schreckliche
  2. An welches Land grenzt Russland nicht?
    1.   ?    Armenien
    2.   ?    Litauen
    3.   ?    Norwegen
  3. Was sagt man in Russland zum Abschied?
    1.   ?    Privet!
    2.   ?    Poka!
    3.   ?    Vsegda!
  4. Wie heißt der seit fast fünfzehn Jahren in Polen lebende deutsche Kabarettist, der mit seinem erfolgreichen Buch "Viva Polonia! Als deutscher Gastarbeiter in Polen" seinen Landsleuten auf eine unterhaltsame Art und Weise die polnische Mentalität sowie das Land an der Weichsel selbst näherbringt?
    1.   ?    Matthias Rust
    2.   ?    Steffen Möller
    3.   ?    Marcel Reich-Ranicki
  5. Wo ist der weiße Streifen in der russischen Nationalflagge?
    1.   ?    oben
    2.   ?    in der Mitte
    3.   ?    unten
  6. Wem sieht Putin am ähnlichsten?
    1.   ?    Dostojewskij
    2.   ?    Lenin
    3.   ?    Tschaikowskij
  7. Wie viele Muttersprachler hat das Tschechische?
    1.   ?    ca. 12 Mio.
    2.   ?    ca. 2 Mio.
    3.   ?    ca. 6 Mio.
  8. Welches Wesen trifft man am ehesten in Tschechien an?
    1.   ?    Yeti
    2.   ?    Golem
    3.   ?    Bigfoot
  9. Wozu zählt die russische Sprache?
    1.   ?    zu den romanischen Sprachen
    2.   ?    zu den uralischen Sprachen
    3.   ?    zu den slawischen Sprachen
  10. Wen ruft man auch "Sascha"?
    1.   ?    Jewgenij
    2.   ?    Natascha
    3.   ?    Aleksandr
  11. „Doktor Schiwago“ ist nicht nur in Russland bekannt. Mit was hat „Doktor Schiwago“ allerdings nichts zu tun?
    1.   ?    Mit einer TV-Krankenhausserie
    2.   ?    Mit einem Roman von Boris Pasternak
    3.   ?    Mit einer Eissorte mit Wodkageschmack
  12. Welche der folgenden Personen wurde mit dem Literaturnobelpreis ausgezeichnet?
    1.   ?    Alexander Puschkin
    2.   ?    Alexander Solschenizyn
    3.   ?    Alexander Lukaschenko
  13. Welcher tschechische Reformator wurde in Konstanz 1415 auf dem Scheiterhaufen verbrannt?
    1.   ?    Martin Luther
    2.   ?    Jan Hus
    3.   ?    Giordano Bruno
  14. Der folgende Textauszug gibt einen humorvollen Einblick in die polnische Küche. Welches polnische Nationalgericht wird hier gerade hergestellt? "Wie üblich, wird der Teig zunächst
    sich boshaft sträuben, wird festkleben und sich
    nach allen Seiten ziehen, doch darf ihm kein Stück
    nachgegeben werden; vielmehr ist er zu rollen,
    was das Zeug hält. Immer von Neuem mit Mehl bestreut,
    wird er sich bald in einen großen, flachen Fladen verwandeln,
    aus dem mithilfe eines Glases auf künstlerische Art
    Dutzende und Hunderte von Kreisen zu stanzen sind,
    die, am Ohr gezogen, schließlich aussehen
    wie schlesische Tischtücher."
    Tomasz Różycki: Zwölf Stationen (2004)
    1.   ?    Borschtsch (barszcz)
    2.   ?    Piroggen (pierogi)
    3.   ?    Bigos (bigos)
  15. Welcher polnische Autor erlangte mit seinen Science-Fiction-Werken, z.B. den Sterntagebüchern, weltweiten Ruhm?
    1.   ?    Karol Józef Wojtyła (1920-2005)
    2.   ?    Jan Kochanowski (1530-1584)
    3.   ?    Stanisław Lem (1921-2006)
  16. Der folgende Textauszug aus dem Jahre 1834 lobt die besondere Qualität eines in Polen beliebten Getränks. Um welches – heute noch immer geschätzte – Getränk geht es hier?
    "So guten […], wie man in Polen braut, gibt es sonst nirgends:
    Jeder feinere Haushalt hat nach altpolnischer Sitte
    Eigens eine Mamsell, die vorzüglich den […] bereitet,
    […]brauerin wird sie genannt; von der Stadt her bezieht sie
    Oder von Kähnen nur Bohnen der allererlesensten Sorte.
    All die geheimen Künste der […]bereitung versteht sie,
    Schwarz ist der […] wie Kohle und durchsichtig auch wie Bernstein,
    dick wie flüssiger Honig…"
    Adam Mickiewicz: Pan Tadeusz (1834)
    1.   ?    Tee
    2.   ?    Kaffee
    3.   ?    Grog
  17. Welche ukrainischen Schriftsteller und Sportler haben die gleichen Nachnamen?
    1.   ?    Šewčenko
    2.   ?    Kličko
    3.   ?    Juščenko
  18. Welches Schriftsystem benutzt das Tschechische?
    1.   ?    kyrillisches Alphabet
    2.   ?    Runen
    3.   ?    lateinisches Alphabet
  19. Welcher berühmte russische Schriftsteller hat einen von seinen Romanen in zwei Fassungen auf zwei Sprachen (Russisch/Englisch) geschrieben?
    1.   ?    Vladimir Nabokov „Lolita“
    2.   ?    Michail Bulgakov „Der Meister und Margarita“
    3.   ?    Alexander Kuprin „Olessja“