Studienanfänger

Studien-Informations-Tage

Die Studien-Informations-Tage der Zentralen Studienberatung finden jährlich Mitte März statt. An drei Tagen können sich Studieninteressierte über das Studienangebot der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel informieren. Lehrende und Lektoren des Instituts für Slavistik stellen an einem der Tage das Fächerangebot der Slavistik, den Studienaufbau und -inhalte dar und stehen für Fragen zur Verfügung.  Außerdem bietet die Fachschaft einen Informationsstand im Foyer des Audimax an, d.h. Interessierte haben die Möglichkeit, sich bei "älteren" Studierenden über das Studium am Institut für Slavistik zu informieren.

 

Studienfachberatung

Als Studieninteressent können Sie gern am Institut für Slavistik vorbeikommen und sich über den Aufbau und die Inhalte des Studiums informieren. Die Ansprechpartner und deren Sprechzeiten finden Sie unter Studienberatung.

 

Sprachliche Vorkenntnisse im Polnischen, Russischen oder Tschechischen

Sprachliche Vorkenntnisse im Polnischen/Russischen/Tschechischen sind keine Voraussetzung für das Studium der Bachelor-Fächer Polnische Philologie/Russische Philologie/Tschechische Philologie. Die fremdsprachliche Kompetenz wird im Laufe des Studiums erworben.

Für Studierende mit sehr guten oder muttersprachlichen Vorkenntnissen im Polnischen oder Russischen gilt ein modifizierter Studienverlaufsplan, den Sie auf dieser Seite unter Studienfächer finden.


Studienanfängerinnen und -anfänger mit Russisch- bzw. Polnischvorkenntnissen

Für Studienanfänger mit muttersprachlichen oder sehr guten sprachlichen Vorkenntnissen (Polnisch bzw. Russisch) findet bereits vor Beginn der Vorlesungszeit des Wintersemesters ein zweiwöchiger vorbereitender Pflichtsprachkurs mit abschließendem Einstufungstest statt. Die Termine für das Wintersemester 2013/14 lauten:

Infoveranstaltung für den Einstufungstest: 26.09.2013, 11-12 Uhr, Raum 325 (Russisch) bzw. 1.10.2013, 11-12 Uhr, Raum 301 (Polnisch)

Lehrveranstaltungen:

Russisch: 01.10. und 02.10.2013, jeweils 9-13 Uhr, Raum 325 sowie 14.10.-17.10.2013, jeweils 9-13 Uhr, Raum 401

Polnisch: 08.10.-11.10., 15.10., 16.10.2013, jeweils 9-13 Uhr, Raum 301

Klausur: 18.10.2013, 9-11 Uhr, Raum 325 (Russisch und Polnisch)

Der Vorbereitungskurs ist verpflichtend, er entspricht im Studienverlaufsplan den Modulen TEP bzw. TER. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Maria Rönnau (für das Russische) bzw. an Damian Mrowinski (für das Polnische).

Die Termine finden Sie auch im Vorlesungsverzeichnis (UnivIS) unter den Eintragungen zu den jeweiligen Sprachkursen.

Bitte beachten Sie, dass eventuelle Änderungen oder Aktualisierungen im UnivIS veröffentlicht werden.


Termine für Studienanfängerinnen und -anfänger am Institut für Slavistik 

In der ersten Woche der Vorlesungszeit des Wintersemesters 2013/14 bietet das Institut für Slavistik Studienanfängern der Russischen, Polnischen oder Tschechischen Philologie verschiedene Informations- und Begrüßungsveranstaltungen:

Die Semestereröffnung findet am Dienstag, 22. Oktober 2013 um 12 Uhr c.t. in der Leibnizstraße 10, 3. OG, Raum 325, statt.

Die Semestervorbesprechung mit Erstsemesterbegrüßung umfasst folgende Punkte: Vorstellung der Dozentinnen und Dozenten, Informationen über Studienaufbau, Auslandsaufenthalte und notwendige Fremdsprachenkenntnisse, Vorstellung wichtiger studienbegleitender Materialien, Anmeldung im Institut, ggf. Änderungen im Vorlesungsverzeichnis.

Im Anschluss an die Semestereröffnung, ab 13.30 Uhr, findet in Raum 301 ein Erstsemesterbrunch statt, das von der Fachschaft der Slavistik veranstaltet wird. Die Studienanfängerinnen und -anfänger erhalten dort die Gelegenheit, gesondert Probleme der Organisation des Studiums anzusprechen. Höhere Fachsemester vermitteln ihre Studienerfahrungen.

Darüber hinaus wird am 22. Oktober 2013 um 10 Uhr in Raum 301 eine gesonderte Studienfachberatung für ausländische Studierende sowie um 11 Uhr eine allgemeine Studienfachberatung für Erstsemester, ebenso in Raum 301, angeboten.