Miriam Völkel-Bill, M.A.

Raum: 333 bild_voelkel

Die aktuellen Sprechstundenzeiten finden Sie im UnivIS.

Tel.: (0-431) 880-3382

E-Mail: voelkel@slav.uni-kiel.de

 

 

Die Lehrveranstaltungen finden Sie im UnivIS.

 

Miriam Völkel-Bill hat Deutsch und Russische Philologie studiert und 2013 ihren Master in Vergleichender Slavistik absolviert. Anschließend war sie am Institut für Slavistik vor allem in der Lehre tätig, seit 2016 ist sie Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Slavistische Kultur- und Literaturwissenschaft. Derzeit promoviert sie zu Erscheinungsformen und ökonomischer sowie künstlerischer Bedeutung literarischer Spin-Offs als Formen serieller Narration. Weitere Forschungsschwerpunkte sind – auch in diesem Zusammenhang – die Themen Autorschaft, Fankultur, Selbstreferentialität und Intertextualität sowie Intermedialität und Erzähltheorie. Von 2015 bis 2017 war Miriam Völkel-Bill Mitveranstalterin der Konferenzreihe Junge Slavistik im Dialog und der Konferenz EuPoD 3 GrenzRäume und hat Vorträge zu verschiedenen Bereichen ihres Dissertationsprojektes in Kiel, Irkutsk und auf dem JFSL in Berlin gehalten. Im Rahmen eines interdisziplinären Forschungsprojektes hat sie sich zudem in Forschung und Lehre mit Apokalypsen und Endzeiten befasst.

 

Lehrveranstaltungen vergangener Semester

 

Wintersemester 2017/18

Proseminar: Quicumque auctor fabulae est... Konzepte von Autorschaft in der russischen und polnischen Literatur

Übung: Lyrik polnischer und russicher Liedermacher der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts (gemeinsam mit R. Wilpert)

Sommersemester 2017

Übung: Endzeiten. Postapokalyptische Darstellungen in der slavischen Literatur der Jahrtausendwende

Übung: Einführung in slavistische Literaturwissenschaft (gemeinsam mit R. Wilpert)

Sprachkurs: Russisch 2 (Grammatik)

Wintersemester 2016/17

Proseminar und Übung: Wiedzmin - Eine Etüde

Sprachkurs: Russisch 1 (Grammatik)

Sommersemester 2016

Sprachkurs: Russisch 2 (Grammatik)

Sprachkurs: Russisch 4 (Lektüre und Übersetzung)

Wintersemester 2015/16

Sprachkurs: Russisch 1 (Grammatik)

Sprachlurs: Russisch 3 (Lektüre und Übersetzung)

Sommersemester 2015

Sprachkurs: Russisch 2 (Grammatik)

Sprachkurs: Russisch D 2 (Übersetzung)

Wintersemester 2014/15

Übung: Die russische Fabel. Von den Anfängen bis zur Gegenwart

Übung: Einführung in die Techniken wissenschaftlichen Arbeitens

Sprachkurs: Russisch A 1 (Russisch für Anfänger)

Sprachkurs: Russisch C 2 (Übersetzung Russisch-Deutsch)